Verbraucherschutz

 

Die VHS handelt auf der Grundlage des Hessischen Datenschutzgesetztes. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten von Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist grundsätzlich untersagt. Der Austausch von Telefonnummern (Kursleiter und Teilnehmer) geschieht nur nach Vereinbarung mit den beteiligten Personen. Die Telefonnummern der Kursleiterinnen und Kursleiter werden nur mit unterschriebener Einverständniserklärung weitergegeben.

Vorname, Familienname, Anschrift und die Telefonnummer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Kursleiter über die Teilnehmerlisten. Sie werden auf den besonderen Umgang mit diesen Daten hingewiesen.

Ebenfalls werden Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwecks Bankeinzug an die Hausbank der Stadt Hanau übermittelt. Elektronisch übermittelte Daten (Anmeldung über Internet) werden über verschlüsselte Verfahren übertragen.

Teilnahmebedingungen und Kündigungsmöglichkeiten sind im Programmheft abgedruckt und im Internet veröffentlicht. Inhalt, Leistungsumfang und Gebühr der Kurse ist ersichtlich. Die Kalkulationsgrundlage für die Gebühren und die Kündigungsmöglichkeiten sind in der Gebührenordnung geregelt. Abweichende Kündigungsmöglichkeiten sind in gesonderten Anmeldformularen abgedruckt und müssen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterschrieben werden.

Es liegt in der Verantwortung der Programmbereichsleiter, dass das Kursangebot den Zielen und Werten der VHS entspricht. Kurse aus den Bereichen Therapie und Esoterik sowie Angebote, die vermuten lassen, dass sie zum Zweck von Geschäftsinteressen oder zur Vermittlung von Weltanschauungen genutzt werden, werden nicht in das Programm aufgenommen. Die Auswahl der Kursleiterinnen und Kursleiter liegt in der Verantwortung der Programmbereichsleiter.

Die Erwachsenenpädagogische Qualifizierung und Kundenumfrage geben Informationen über die Kompetenz der Kursleiterinnen und Kursleiter.

Es wird darauf geachtet, dass die EDV-Räume den ergonomischen Anforderungen entsprechen.

Die gesetzlichen Bestimmungen und Anforderungen des Brandschutzamtes werden eingehalten.