Xpert Business LernNetz (Webinare)

Xpert Business LernNetz (Webinare)

Im Xpert Business LernNetz lernen Sie von zu Hause aus im Live Webinar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. Vor Kursbeginn können Sie testen, ob Ihr Computer, Betriebssystem und Browser richtig konfiguriert sind..Geleichzeitig können Sie in Ruhe Ihr Benutzerkonto auf der Lernplattform erstellen und diese kennenlernen.
Die Webinare beginnen am 05.11.2019 und finden jeweils dienstags und donnerstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr statt. Zudem werden die Webinare aufgezeichnet und können zeitversetzt nahgearbeitet werden.
Der Vorteil: die Webinare finden auf jeden Fall statt. (Durchführungsgarantie)
In den Schulferienzeiten (Hessen) finden keine Webinare statt.
Über den Ablauf der Webinare können Sie sich über www.xpert-business-lernnetz.de informieren

Betriebliches Steuerrecht

Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse verschiedener Steuergesetze und deren Bedeutung für das Rechnungswesen der Unternehmen. Den Teilnehmenden wird u.a. vermittelt, wie die jeweilige Steuerschukd entsteht und berechnet wird, wer Steuerschuldner ist und welche Besonderheiten zu beachten sind.
Inhalte:
  • Die Abgabeordnung: Fristen, Steuerpflichtige und Steuerfestsetzung
  • Das Bewertungsgesetz
  • Die Einkommensteuer: Gewinnermittlungsarten und Zeiträume, Einkunftsarten, Bewertung der Wirtschaftsgüter, AfA
  • Die Lohnsteuer: Lohnsteuererhebungsverfahren
  • Die Gewerbesteuer: Steuergegenstand und Grundlage, Gewerbeertragsrechnung, Steuermesszahl und Messbetrag, Rückstellung
  • Die Umsatzsteuer: Steuersätze und Bemessungsgrundlagen, Vorsteuerabzug, Ausstellung von Rechnungen
Dieser Kurs ist ein Baustein aus der Xpert Business Reihe und führt zum Xpert Business Master

Kursstatus :  geplant
Belegungsstatus :  frei

Kursnummer : 50459
Beginn : Di, 09.11.21, 18:30 Uhr
Ende : Di, 01.02.22, 20:30 Uhr
Termine : 20 Termine
Kurstyp : Online-Kurs
Kursleitung :
Kursort :
Kursgebühr : 295,00 Euro/53 UStd.
Zusatzinfos :


zur Kursanmeldung






zurück

Allg. Geschäftsbedingungen Gebührenordnung