Probleme lösen mit Design Thinking

Probleme lösen mit Design Thinking

Design Thinking ist eine systematische Herangehensweise, um komplexe Probleme zu analysieren und nutzerorientiert zu lösen. In allen Lebensbereichen nicht nur bei beruflichen Herausforderungen - hilft Design Thinking schnell und zielgerichtet Problemstellungen zu verstehen, Sichtweisen zu definieren, Ideen zu finden und schnellstmöglich zu erproben. Aber wie funktioniert das?
Design Thinking bietet eine reichhaltige Sammlung an Werkzeugen und Techniken, die in einem vorgegebenen 6 Phasen Vorgehensmodell zur Anwendung kommen. Dies fördert die notwendige Lösungskreativität, ohne Gefahr zu laufen sich darin zu verlieren.

In diesem Kurs erlernen und erleben Sie den kompletten Design Thinking Zyklus. Anhand von praktischen Fallbeispielen werden Sie ausgesuchte Design Thinking Techniken erproben und lernen in welchen Anwendungsfelder diese üblicherweise zum Einsatz kommen.

Das Seminar findet im VHS-Gebäude statt, Ulanenplatz 4, 63452 Hanau.


Kursstatus :  geplant
Belegungsstatus :  frei

Kursnummer : 50615
Beginn : Sa, 06.11.21, 09:30 Uhr
Ende : So, 07.11.21, 17:00 Uhr
Termine : 2 Termine
Kurstyp : Wochenende
Kursleitung : Marc Ansmann
Kursort : VHS-Gebäude
411
Kursgebühr : 91,00 Euro/18 UStd.
Zusatzinfos :
gesonderte Rücktrittsbedingungen


zur Kursanmeldung






zurück

Allg. Geschäftsbedingungen Gebührenordnung